Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Förderung der biologischen Vielfalt in Karben; Ausweitung von Blühflächen in der Gemarkung in Karben

Förderung der biologischen Vielfalt in Karben; Ausweitung von Blühflächen in der Gemarkung in Karben

StVV Antrag

Förderung der biologischen Vielfalt in Karben; Ausweitung von Blühflächen in der Gemarkung in Karben

Der Magistrat wird beauftragt, zu einer Informationsveranstaltung
„Naturstadt –Kommunen schaffen Vielfalt“ mit Produktideen zum Schutz von Insekten im Siedlungsbereich und zur Förderung der Stadtnatur einzuladen.
Des Weiteren beantragen wir, den Grünstreifen zwischen dem Selzerbrunnen und dem Gewerbegebiet sowie das Gelände um den Hochbehälter „Pelzkappe“ als Blühfläche zu entwickeln. Weiter mögliche Flächen sind zu eruieren.

Antrag:
Der Magistrat wird beauftragt, zu einer Informationsveranstaltung
„Naturstadt –Kommunen schaffen Vielfalt“ mit Produktideen zum Schutz von Insekten im Siedlungsbereich und zur Förderung der Stadtnatur einzuladen.
Des Weiteren beantragen wir, den Grünstreifen zwischen dem Selzerbrunnen und dem Gewerbegebiet sowie das Gelände um den Hochbehälter „Pelzkappe“ als Blühfläche zu entwickeln. Weiter mögliche Flächen sind zu eruieren.

Begründung:
Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ hat zu einem Wettbewerb aufgerufen, der u.a. finanziell vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unterstützt wird. Hintergrund ist der anhaltende Rückgang der biologischen Vielfalt, der vor allem Insekten und Vögel aber letztlich auch uns Menschen betrifft.
Der Grünstreifen und das Gelände um den Hochbehälter sind als Blühflächen geeignet.