Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Aktuelle Themen der SPD Ortsverein Karben

Top News

News-Suche

News

SPD Petterweil - im Gespräch mit Landtagskandidatin Fuhrmann

„Kostenfreie Bildung - von der Krippe bis zum Meister oder Master. Nur so kann es echte Chancengleichheit geben“, findet Mirjam Fuhrmann, SPD-Direktkandidatin für den hessischen Landtag. Sie sprach bei und mit den Petterweiler Sozialdemokraten über ihre politischen Ziele und die der Landespartei und diskutierte mit den Anwesenden über deren Anregungen und Fragen.

16.08.2018

Ich will mehr lesen!

Auf den Spuren von Friedrich Stoltze

wandelten dieser Tage 25 Karbener Bürgerinnen und Bürger auf Einladung der SPD-Arbeitsggemeinschaft 60plus in Frankfurt. Ihr Interesse galt dem Mundartdichter, Journalisten und Satiriker, dem Dichter, Denker und Demokraten mit seinem Eintreten für Toleranz und für ein geeintes Deutschland.
Informiert, geleitet und geführt wurde die Gruppe von Frau
Petra Breitkreuz, der Leiterin des Stoltze-Museums der Frankfurter Sparkasse, das demnächst in der ‚neuen Altstadt‘, Am Markt 7, wieder eröffnet werden wird.

04.06.2018

Ich will mehr lesen!

SPD-Senioren beschäftigen sich mit Wohnsituation in Karben

Was kann die Karbener Stadtregierung und ihre Wohnungsbaugesellschaft tun, damit das Angebot an bezahlbarem Wohnraum der steigenden Nachfrage aus allen Bevölkerungsschichten auch nur annähernd gerecht werden kann? Dieses schwierige Thema hatten sich die Karbener Senioren der AG 60plus für ihr April-Treffen vorgenommen.

16.04.2018

Ich will mehr lesen!

Jahresempfang der SPD Karben

Nicht über, sondern mit der SPD reden

Der SPD-Vorsitzende Jürgen Bothner begrüßte im gut besuchten Rendeler Dorftreff Gäste und Parteimitglieder zum Jahresempfang der Karbener Sozialdemokraten und insbesondere die Gastrednerin Mirjam Fuhrmann, die als Landtagskandidatin der SPD im Wahlkreis Wetterau I, zu dem auch Karben gehört, antritt. Bothner fand, es werde derzeit ja viel über die SPD geredet; er forderte dazu auf, hier eben mit der SPD zu reden. Die SPD sei eine diskussionsfreudige Partei, innerparteilich, aber auch nach außen.

26.03.2018

Ich will mehr lesen!

SPD-Senioren unterstützen ihre Landtagskandidatin Mirjam Fuhrmann

Das März-Treffen der rührigen Karbener SPD-Senioren in einem Clubraum des Bürgerzentrums beschäftigte sich neben der „großen Politik“ dieses Mal insbesondere mit der im Herbst d.J. anstehenden Wahl zum Hessischen Landtag. Hierfür hatte man sich mit der für den Wahlkreis Wetterau-Süd frisch gekürten Direktkandidatin Mirjam Fuhrmann aus Bad Vilbel-Gronau eine junge, kämpferische sowie sach- und fachkompetente Nachwuchspolitikerin als Gast eingeladen, die in einem erfrischenden Beitrag ihren persönlichen Werdegang beschrieb und ihre wichtigsten politischen Ziele beim Namen nannte.

11.03.2018

Ich will mehr lesen!

Bürgermeister verliert die Balance beim Wohnungsbau in Karben

Im Zusammenhang mit der letzten Stadtverordnetenversammlung hat sich die SPD Fraktion in Karben erneut mit der Stadtentwicklung befasst. Aktueller Ausgangspunkt war der Bebauungsplan in der Frankfurter Str. - Sauerborn in Kloppenheim, dem die SPD Fraktion, die Zustimmung verweigert hat. Die Gründe, die Bebauung ist viel zu dicht und passt nicht zum Umfeld.

11.03.2018

Ich will mehr lesen!

Politischer Aschermittwoch bei der SPD Karben

Karbener Politik auf dem Prüfstand

Groko nein , Groko ja, ist Handeln in der Regierung besser und bringt der Koalitionsvertrag Verbesserungen für die Menschen die sonst nicht kämen? Mit diesen Fragen, die intern auch Diskussionsstoff waren, zeigte Nora Zado zwar den Rahmen der aktuellen großen Politik, um dieses Thema hier gleich wieder zu verlassen und zur “Arbeit an der Basis” zu kommen.
Beim politischen Aschermittwoch der Karbener Sozialdemokraten im gut besuchten Klein Karbener Anglerheim verwies Zado, stellvertretende Vorsitzende der Karbener SPD, auf gute Arbeit im verkleinerten Vorstand und im Parlament. Es seien gute Ideen eingebracht worden und einiges davon habe sich auch durchgesetzt.

18.02.2018

Ich will mehr lesen!

Altenhilfeplan umsetzen

Das Sitzplatzangebot im Gemeinschaftsraum des WiA-Hauses (Gemeinschaftswohn­projekt „Wohnen im Alter“) in Groß-Karben, in das die Arbeitsgemeinschaft-60plus der Karbener SPD zu ihrem Februar-Treffen eingeladen hatte, war bis auf den letzten Platz besetzt – so groß war das Interesse und die Nachfrage bei der Veranstaltung unter dem Motto „Seniorengerechtes Karben – was tut Not und welche Möglichkeiten bietet der Altenhilfeplan der Stadt Karben?“ In Anwesenheit der ASB-Fachfrau Andrea Jädike wurde in aller Intensität und Bandbreite über den im Jahre 2016 vom Stadtparlament mehrheitlich verabschiedeten Altenhilfeplan und hier insbesondere über die darin enthaltenen Handlungsempfehlungen diskutiert.

18.02.2018

Ich will mehr lesen!