SPD Karben Navigations Button

Aktuelle Themen der SPD Ortsverein Karben

Top News

News-Suche

News

Politischer Aschermittwoch bei der SPD Karben

Karbener Politik auf dem Prüfstand

Groko nein , Groko ja, ist Handeln in der Regierung besser und bringt der Koalitionsvertrag Verbesserungen für die Menschen die sonst nicht kämen? Mit diesen Fragen, die intern auch Diskussionsstoff waren, zeigte Nora Zado zwar den Rahmen der aktuellen großen Politik, um dieses Thema hier gleich wieder zu verlassen und zur “Arbeit an der Basis” zu kommen.
Beim politischen Aschermittwoch der Karbener Sozialdemokraten im gut besuchten Klein Karbener Anglerheim verwies Zado, stellvertretende Vorsitzende der Karbener SPD, auf gute Arbeit im verkleinerten Vorstand und im Parlament. Es seien gute Ideen eingebracht worden und einiges davon habe sich auch durchgesetzt.

18.02.2018

Ich will mehr lesen!

Altenhilfeplan umsetzen

Das Sitzplatzangebot im Gemeinschaftsraum des WiA-Hauses (Gemeinschaftswohn­projekt „Wohnen im Alter“) in Groß-Karben, in das die Arbeitsgemeinschaft-60plus der Karbener SPD zu ihrem Februar-Treffen eingeladen hatte, war bis auf den letzten Platz besetzt – so groß war das Interesse und die Nachfrage bei der Veranstaltung unter dem Motto „Seniorengerechtes Karben – was tut Not und welche Möglichkeiten bietet der Altenhilfeplan der Stadt Karben?“ In Anwesenheit der ASB-Fachfrau Andrea Jädike wurde in aller Intensität und Bandbreite über den im Jahre 2016 vom Stadtparlament mehrheitlich verabschiedeten Altenhilfeplan und hier insbesondere über die darin enthaltenen Handlungsempfehlungen diskutiert.

18.02.2018

Ich will mehr lesen!

STVV am 23. Februar 2018

Unsere Anfragen und Anträge

Wie steht es um die angekündigte Erweiterung des Park&Ride-Parkplatzes am Bahnhof? Wie teuer kommt die Stadt die neue Webseite und wie kommt sie bei den Bürgern an? Wie ist im Rahmen der Straßenerneuerung für die Rendeler und Dorfelder Strasse eine Verbesserung der allgemeinen Verkehrssituation zu erreichen?

Diese und weitere Anfragen und Anträge finden Sie im Artikel.

12.02.2018

Ich will mehr lesen!

Leidenschaft für unsere Wetterau

Landratskandidatin Stephanie Becker-Bösch stellt ambitionierte Ziele vor

Als sich Stephanie Becker-Bösch aus Butzbach vor 12 Monaten erstmals den Karbener SPD-Senioren der Arbeitsgemeinschaft 60plus vorstellte, kam sie noch als Sozialdezernentin des Wetteraukreises. Das war auch jetzt zum Januar-Treffen nicht anders – und doch hatte sich seitdem Entscheidendes verändert: tritt sie doch am 4. März diesen Jahres als Kandidatin der Wetterauer SPD zur Wahl als neue Landrätin an. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich Becker-Bösch vor einem größeren Publikum in ihrem erfrischenden und lebhaften Beitrag erst gar nicht lange mit Vergangenem beschäftigte, sondern die Zuhörer gleich dazu einlud, jetzt gemeinsam mit ihr nach vorne zu schauen.

14.01.2018

Ich will mehr lesen!

Bei Bauarbeiten am Bürgerzentrum gleich barrierefreie Außentoilette mit errichten

Die Karbener SPD-Senioren der Arbeitsgemeinschaft 60plus wollen, dass eine Außentoilette am Bürgerzentrum errichtet wird. Bei ihrer letzten Zusammenkunft beschlossen sie, diesen Vorschlag der Stadt zu unterbreiten. Christel Zobeley vom Leitungsteam der Arbeitsgemeinschaft hat die praktische Arbeit übernommen und einen Brief an Bürgermeister Rahn geschrieben.

14.01.2018

Ich will mehr lesen!

Karbener SPD-Senioren fänden Minderheitsregierung gut

Beim Dezember-Treffen der Karbener SPD-Senioren (Arbeitsgemeinschaft 60plus) wurde erst gar nicht lange und ausgiebig über das zu Ende gehende Kalender- und Wahljahr 2017 geredet und debattiert. Trotz weihnachtlichem Ambiente im Bürgerzentrum-Restaurant, wo man wegen der bevorstehenden Renovierungsarbeiten und dem Pächterwechsel vorerst zum letzten Mal zusammenkam, stand die Frage der zukünftigen Regierungsbildung und –beteiligung in Berlin im Vordergrund. Dazu gab es viele Wortmeldungen.

18.12.2017

Ich will mehr lesen!

SPD Karben ehrt langjährige Mitglieder

Die Karbener Sozialdemokraten ehrten in einer Versammlung in der Ratsschänke Kloppenheim langlärige Parteimitglieder. Jürgen Bothner überreichte Sonja Wagner und Anja Singer für 25 bzw. 10 Jahre Zugehörigkeit Urkunde, Ehrennadel und je einen Blumenstrauß. Er dankte beiden im Namen der Partei für ihre Mitarbeit und blickte dabei auf aktuelle Ereignisse zu Zeiten des Eintritts der Jubilarinnen zurück; etwa die Abschaffung der Apartheid in Südafrika oder die gewonnene Fußballweltmeiterschaft der Frauen. Weiteren zu ehrenden Mitgliedern, die aus Altersgründen, wegen Krankheit oder sonstigen Gründen verhindert waren, werden Urkunde, Nadel und Präsent persönlich nachgereicht.
Weitere wesentliche Punkte der Versammlung ...

05.12.2017

Ich will mehr lesen!

Nachruf Detlev Engel

Er wird fehlen.

Die SPD Karben trauert um Detlev Engel, der als Stadtrat und sozialdemokratischer Bürgermeister die Stadt Karben entscheidend geprägt hat.

Gewerkschaftlich und sozialdemokratisch von Jugend an engagiert, standen für ihn immer soziale Belange im Vordergrund. Er war für die Menschen da und hatte immer ein offenes Ohr, für Einzelne und für Vereine. Wenn Hilfe notwendig war, hat er seine Möglichkeiten genutzt, um zu helfen, selbst noch nach seiner aktiven Zeit.

01.12.2017

Ich will mehr lesen!