Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Für ein sozial gerechtes Europa

Für ein sozial gerechtes Europa

1. Mai in Karben

Für ein sozial gerechtes Europa

Die Sozialdemokraten werden sich auch in diesem Jahr an Aktionen und Kundgebungen zum 1. Mai, dem Tag der Arbeit, beteiligen. In Karben wollen sie wieder in einem (kleinen) Demonstrationszug zur Kundgebung der Gewerkschaft bei den Naturfreunden ziehen.

1. Mai DGB-Flyer

Die SPD teilt die Forderungen der Arbeitnehmer und ihrer Gewerkschaften nach guter Arbeit und einem sozialen Europa. Dafür steht auch ihr Spitzenkandidat für die Europawahl, Martin Schulz, mit seinem Programm; ein sozial gerechtes Europa,

• das in Wachstum und Beschäftigung investiert,

• das entschieden gegen Jugendarbeitslosigkeit vorgeht,

• das gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort garantiert,

• das die Tarifautonomie umfassend sichert und die Rechte der Europäischen Betriebsräte stärkt.

Die Karbener Sozialdemokraten treffen sich am 1. Mai um 10:45 Uhr auf dem Parkplatz beim Rewe-Center an der B3 (ehemals toom) um zur Schutzhütte der Naturfreunde am Silberwiesenweg ziehen. Weitere Mitstreiter, die sich beteiligen möchten, sind gerne gesehen. Bei der Kundgebung des DGB, die um 11:00 Uhr beginnt, wird Horst Schmitthenner von der IG Metall die Vorstellungen der Gewerkschaften verdeutlichen. Der Petterweiler Gesangverein Eintracht wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen. Beim anschließenden Maifest sorgen die Naturfreunde und der Okarbener Anglerverein für Speisen und Getränke.


1. Mai DGB-FlyerArno Enzmann am Podium zur letztjährigen Mai-Rede