Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Gründung Arbeitskreis Neubaugebiet „Stadtmitte“

Gründung Arbeitskreis Neubaugebiet „Stadtmitte“

Karben mitgestalten

Gründung Arbeitskreis Neubaugebiet „Stadtmitte“

Wie den meisten bekannt ist, soll in der sogenannten Stadtmitte ein weiteres Baugebiet entwickelt werden. Die bisher vorgelegten Planungen der Koalition haben uns Sozialdemokraten nicht überzeugt. Eine weitere Reihenhausbebauung, aufs Engste zusammengestellt, wollen wir nicht. Der vorgesehene Grünstreifen zur vorhandenen Bebauung in der Luisenthaler Straße fällt zu klein aus usw.

Wir Sozialdemokraten wollen keinen Schnellschuss sondern eine wohlüberlegte Planung, mit neuen Wohnkonzepten und weiterhin viel Grün im innerstädtischen Bereich. Der Sorge um die Luftqualität soll ebenso Rechnung getragen werden, wie den Anforderungen an unterschiedliche Wohnformen. Schließlich können wir unsere "Stadtmitte" - also das zentrale Stück zwsichen Bahnhof, Rapps und Luisenthaler Straße - nur einmal bebauen. Das birgt große Chancen für Karben, denen man mit einem gewöhnlichen Reihenhaus-Wohngebiet kaum Rechnung trägt. Allein von einer Stadtmitte zu sprechen, verbietet sich in diesem Zusammenhang eigentlich. 

Aus diesem Grund haben wir bereits einen Städteplaner eingebunden, der alternative Szenarien zu den bisher bekannten vorgestellt hat. Auf dieser Grundlage wollen wir aufbauen und gemeinsam mit Bürgern einen Arbeitskreis gründen, der sich mit dem Thema befasst und alternative Konzepte erarbeitet.

Das erste Treffen findet statt am: Montag, den 28.04.2014 um 20:00 Uhr im Bürgerzentrum Clubraum II, Rathausstraße 1

Wir laden Bürger und Mitglieder herzlich ein, sich an dem Arbeitskreis zu beteiligen.