Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Karben braucht einen Fahrgastbeirat

Karben braucht einen Fahrgastbeirat

ÖPNV in Karben

Karben braucht einen Fahrgastbeirat

Die aktuellen Fahrplanänderungen zeigen, dass es notwendig ist, die Bürger bzw. die Vertreter von Interessengruppen bei der Gestaltung eines Fahrplans mit einzubinden. Der Fahrgastbeirat als Kundengremium.

ÖPNV in Karben: Karben braucht einen Fahrgastbeirat

Die aktuellen Fahrplanänderungen zeigen, dass es notwendig ist, die Bürger bzw. die Vertreter von Interessengruppen bei der Gestaltung eines Fahrplans mit einzubinden. Der Fahrgastbeirat ist als Kundengremium in die Organisationsstruktur der Stadt Karben, vergleichbar dem Seniorenbeirat einzufügen.

Zusammensetzung:




  • Bürger /-innen




  • Einen Vertreter der Schulen in Karben




  • Ausländerbeirat




  • Seniorenbeirat




  • Vertreter der Stadtpolizei




  • Vertreter der Stadt Karben




Er soll sich konzeptionell an Projekten des ÖPNV -Karben (z.B. Fahrplan, Barrierefreiheit, Sicherheit) beteiligen. Der Vorteil liegt in der heterogenen Zusammensetzung des Beirates, dem praxiswissen der Mitglieder und der praxisnahen Sichtweise, aus Kundensicht. Der Fahrgastbeirat in Karben soll im wesentlich dazu beitragen, das Angebot im Nahverkehr ständig zu verbessern, den Kundenservice zu steigern und durch realitätsnahe Kritik das Handeln den ZOV beeinflussen.