Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Kassold will in Karben auf den Chefsessel

Kassold will in Karben auf den Chefsessel

WZ-INTERWIEW MIT UNSERER BGM-KANDIDATIN SUSANNE KASSOLD

Kassold will in Karben auf den Chefsessel

Auch die Wetterauer Zeitung zieht nun nach und veröffentlicht ein Interview mit unserer Bürgermeisterkandidatin unter dem Titel "Kassold will in Karben auf den Chefsessel". Die Innenstadtentwicklung, bezahlbarer Wohnraum und die emissionsfreie Stadt werden unter anderem thematisiert.

SPD-Kandidatin Susanne Kassold im Gespräch mit Holger Pegelow, Copyright: pe/Wetterauer Zeitung

"Nach der Niederlage bei der letzten Bürgermeisterwahl tritt die SPD Karben jetzt erneut an, den Chefsessel im Rathaus von CDU-Amtsinhaber Guido Rahn zurückzuerobern. Susanne Kassold aus dem Frankfurter Norden soll die nötigen Stimmen holen. Mit welchen Themen, verrät sie im WZ-Interview." 

So die EInleitung des WZ-Artikels. Hier geht´s zur kompletten Online-Version des Artikels in der WZ.