Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Leerstand bei Gewerbe-Immobilien im Karbener Stadtzentrum

Leerstand bei Gewerbe-Immobilien im Karbener Stadtzentrum

StVV Antrag

Leerstand bei Gewerbe-Immobilien im Karbener Stadtzentrum

Im Karbener Stadtzentrum stehen mehrere Gewerbe-Immobilien zum Teil seit längerer Zeit leer:
1. St. Egrève-Straße:
◦ EhemaligesChina-Restaurant
◦ EhemaligeTextil-Reinigung
◦ EhemaligesReisebüroamRathaus(UmzugindasCityCenter)
2. Neue Mitte:
◦ Großflächige Räume Erdgeschoss (gegenüber BurgerKing) – bisher noch kein
Erstbezug
Es ist anzunehmen, dass die seit über einem Jahr dauernde Corona-Pandemie Auswirkungen sowohl hinsichtlich des Wegzugs als auch auf die Neuvermietung der leerstehenden Räumlichkeiten hat. Auch wenn es sich um private Mietverhältnisse handelt, liegt es doch im Interesse unserer Stadt Karben und ihrer Bürger, wenn Leerstand von Gewerbe-Immobilien im Stadtzentrum möglichst schnell beendet werden kann.

1. Kennt der Magistrat den aktuellen Stand hinsichtlich der Neuvermietung der o.g. Räumlichkeiten?
1. Wenn ja: wie ist dieser?
2. Wenn nein: Wurde diesbezüglich bereits Kontakt mit dem jeweiligen
Eigentümer/Vermieter aufgenommen?
2. Soweit bisher keine Neuvermietung in Aussicht steht, beabsichtigt der Magistrat, im Zusammenwirken mit dem jeweiligen Eigentümer/Vermieter Lösungsmöglichkeiten zu suchen für
1. Umzug des Wettbüros Ramonville-Str. 1-3 (z.B. in das bisherige Reisebüro)
3. Einrichtung für Co-Working Flächen, um Möglichkeiten zu schaffen und damit die für manche prekäre Homeoffice-Situation zu entspannen.
4. Räumlichkeiten für MüZe Karben (Vertretungsmodell KiTa-Tagespflege) (https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/karben-ort82108/sich- generationen-treffen-12967237.html )