Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

SPD-Kandidatin Natalie Pawlik stellt sich bei Karbener AG 60plus vor

SPD-Kandidatin Natalie Pawlik stellt sich bei Karbener AG 60plus vor

Pressemitteiliung

SPD-Kandidatin Natalie Pawlik stellt sich bei Karbener AG 60plus vor

Vor einigen Tagen war die SPD-Direktkandidatin für die Bundestagswahl am 26. September, Natalie Pawlik, zu Gast bei der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Karben.

Pressemitteiliung: SPD-Kandidatin Natalie Pawlik stellt sich bei Karbener AG 60plus vor

Nach der Begrüßung durch die AG-Sprecherin Christel Zobeley begann Natalie Pawlik mit der Schilderung ihres bisherigen Lebensweges. So u.a. mit den Erfahrungen als Spätaussiedlerin aus Sibirien, ihrem frühen Engagement in der Schülervertretung im Wetteraukreis und im Land Hessen bis zu ihrer aktuellen beruflichen Tätigkeit als Leiterin des Wahlkreisbüros des Europa-Abgeordneten Dr. Udo Bullmann. Bereits seit ihrem 15. Lebensjahr habe sie in der Gastronomie gearbeitet, insbesondere um ihre Schul- und Studienabschlüsse zu finanzieren. Aus ihrer eigenen Lebensbiografie leite sie ihre Ziele für eine bessere Gesellschaft in Zeiten des Wandels ab. Natalie Pawliks politische Themen Gute und sichere Arbeit, Stärkung der lokalen Wirtschaft, Rechtsanspruch auf Weiterbildung, Bekämpfung der Kinder- und Jugendarmut sowie Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern führten bei den Seniorinnen und Senioren zu einer lebhaften Diskussion. Diese beinhaltete auch die notwendigen Maßnahmen zur Bewältigung des Klimawandels, Folgerungen aus der Corona-Pandemie, die Bekämpfung der Altersarmut und die Frage, wie das alles in den nächsten Jahren und Jahrzehnten finanziert werden kann.
Natalie Pawlik nahm Stellung zu den Diskussionsbeiträgen und beantwortete kompetent die Fragen der Anwesenden.
Ihr Auftritt verfestigte bei den SPD-Senioren und Seniorinnen die Überzeugung, dass die Wetterau durch Natalie Pawlik im Bundestag gut vertreten sein wird.