Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

SPD-Spitzenkandidaten stellen Wahlprogramm vor

SPD-Spitzenkandidaten stellen Wahlprogramm vor

Soziale Stadt - Stadt im Grünen - Mobilität - Transparenz

SPD-Spitzenkandidaten stellen Wahlprogramm vor

Zur Vorstellung Ihres Wahlprogramms hatte die Karbener SPD die lokale Presse in ihr Parteibüro in der Bahnhofstaße eingeladen. Die Parteivorsitzende Christel Zobeley und die vier erstplatzierten Kandidaten sowie Bürgermeisterkandidatin Susanne Kassold erläuterten den anwesenden Journalistinnen und Journalisten das Programm und beantworteten deren Fragen zu dem Text.

(v.l.) Anja Singer (Listenplatz 4), Ralf Schreyrer (Listenplatz 3), Susanne Kassold (Bügermeisterkandidatin), Thomas Görlich (Listenplatz 1), Nora Zado (Listenplatz 2), Christel Zobeley (Parteivorsitzende, Listenplatz 10)

Soziale Stadt, Stadt im Grünen, Mobilität und Transparenz sind die Oberbegriffe unter denen die Sozialdemokraten ihr politisches Programm für die kommende Wahlperiode gliedern. Konkretisieren lassen sich diese Begriffe beispielsweise durch die Forderung nach bezahlbarem Wohnraum, der Erhaltung innerstädtischen Grüns und einem intakten Umfeld, einer Überwindung des von der jetzigen Koalition verursachten Planungsstillstands bei der B3 und guten Bus- und Bahnverbindungen, mehr Transparenz und echte Bürgerbeteiligung bei anstehenden Projekten und Planungen und nicht nur begrenzte Auswahlmöglichkeiten aus ansonsten schon vorgegebenen Varianten.

Näheres finden Sie in unserem Wahlprogramm.


Angehängte Dateien