Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

SPD Karben Navigations Button

Stadt muss das Umfeld der Karbener Pflegeheime verbessern!

Stadt muss das Umfeld der Karbener Pflegeheime verbessern!

Die SPD Karben fordert

Stadt muss das Umfeld der Karbener Pflegeheime verbessern!

Die SPD Karben setzt sich im Stadtparlament und den zuständigen Ortsbeiräten dafür ein, das Um-feld für Heimbewohner in den ortsansässigen Pflegeheimen zu verbessern.

Über diese Wiese oder an deren Rand wäre ein Weg möglich

Für die Heimbewohner des Johanniter Stiftes in der Lohgasse müssen dringend zusätzliche Freiflächen bereitgestellt werden. Der Ortsbeirat in Klein-Karben hat mehrfach die Umgestaltung der Lohgasse erörtert. Mittel für die Umgestaltung wurden im Investitionshaushalt in 2015 eingestellt. Außerdem sollten in dem Verbindungsweg von der  Lohgasse zur Karl-Liebknecht-Straße die Drängelgitter so verändert werden, dass Menschen diesen mit Rollator oder Rollstuhl passieren können, so dass sie einen Rundweg ohne nennenswerte Steigungen machen können. Wir erwarten nun, dass die notwendigen Maßnahmen in Kürze ergriffen werden.

Für die Heimbewohner im ASB Wohnen und Pflege ist eine kürzere Anbindung zur Nidda zu schaffen. Diese sollte so gestaltet werden, dass ein Rundweg entsteht. Bereits 2012 hat die SPD im Stadtparlament gefordert, eine Anbindung des bereits vorhandenen Gehwegs am westlichen Rand des Baugebiets Brunnenweg an die Obstbaumallee (Weg) herzustellen. Dadurch wird eine Verbindung zum Nidda Radweg geschaffen und somit ein Rundweg um das ASB Heim möglich. Außerdem ergibt sich  dadurch ein attraktiver Fußweg von Groß-Karben zum Einkaufzentrum und Bahnhof. Beschlossen wurde mehrheitlich, diese möglichst schnell im Zuge des Ausbaus des Stadtzentrums herzustellen.

Die SPD wird diese Punkte erneut aufgreifen und mit den zuständigen Ortsbeiräten auf eine zeitnahe Lösung drängen.


Über diese Wiese oder an deren Rand wäre ein Weg möglichSituation vor dem Johanniter Stift:Verbindungsweg von der Lohgasse zur Karl-Liebknecht-Straße